Arbeitsgruppe "Bunt Leben"

Diese Arbeitsgruppe beschäftigt sich mit der interkulturellen Öffnung des täglichen Lebens. Dazu gehört die interkulturelle Gestaltung von Feiertagen, z.B. Internationaler Frauentag interkulturell in Weißenfels. Ebenso fällt dahinein kulturelle Feiertage anderer Länder und Religionen bekannt zu machen und kennen zu lernen. Des Weiteren ist es dieser Arbeitsgruppe ein Anliegen den Alltag hier in unserem Land für Zugewanderte leichter und zugänglicher zu gestalten.

Zur Überwindung sprachlicher Hürden hat diese Arbeitsgruppe sprachbegabte Menschen angesprochen und gewonnen, ihre sprachlichen Fähigkeiten ehrenamtlich anderen Menschen zur Verfügung zu stellen. Die ehrenamtlichen ÜbersetzerInnen sind in einer Kartei erfasst, welche den Gleichstellungsbeauftragten, der Ausländerbehörde, der Integrationskoordinatorin und dem Asylbewerberheim zur Verfügung gestellt wurde. Die Kontakte werden über diese öffentlichen Stellen vermittelt.

Aktuell werden zwei neue Projekte durch diese Arbeitsgruppe erarbeitet. Dazu gehören ein "Integrationsleitfaden" oder "Willkommensflyer", welcher über Beratungen und Angebote informiert und die Integration in unsere Region erleichtern hilft, und der Aufbau eines "Tandem- oder Lotsenprojektes" zur begleiten, persönlichen, Integration.

Zurück