Wegweiser für Flüchtlinge ist da

Auf Initiative der Integrationsbeauftragten der Landesregierung, Susi Möbbeck, wurde ein Wegweiser für Flüchtlinge entwickelt, der erste Tipps und Hinweise zum Leben im neuen Umfeld gibt. Unter dem Titel "Ankommen und mehr" gibt die Broschüre Informationen zur Erstaufnahme und zu Grundwerten des Zusammenlebens in Deutschland.

In verständlicher Sprache und unterstützt durch Symbole wird den Flüchtlingen Wissenswertes zum Asylverfahren, zur medizinischen Versorgung, aber auch zu den Themen Unterbringung, Integration, gesellschaftliches Zusammenleben, Kinderbetreuung und Schule vermittelt. Zudem werden Tipps gegeben, wie man sich in konkreten Situationen wie etwa nach fremdenfeindlichen Übergriffen verhalten sollte. Abgerundet wird die Broschüre mit einer Zusammenfassung wesentlicher Grundrechte, Grundwerte und Grundregeln im Zusammenleben in Deutschland. Außerdem werden Adressen und Kontakte benannt für weiterführende Informationen.

Den Wegweiser gibt es ab sofort in deutscher Sprache, aber auch auf Arabisch, Persisch, Russisch, Afghanisch, Serbisch, Französisch und Englisch. Weitere Informationen im Internet im Integrationsportal des Landes Sachsen-Anhalt

Zurück