Netzwerkpartner weitere Angebote

Handwerkskammer Halle
2016-04-13_hwk_logo_klein
Fachbereich Beratung
Leiterin Frau Pamela Keller
Gräfestraße 24
06110 Halle (Saale) 
Telefon: 0345 299 922 1
Fax: 0345 299 931 7
E-Mail: beratung@hwkhalle.de
Internet: www.hwkhalle.de/beratung

Die Handwerkskammer bietet Aus- und Weiterbildung sowie Beratung zur beruflichen Integration an.


Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB) Region Halle-Dessaudgb

Regionalbüro Halle
Herr Priedemann
Augusta - Straße 1
06108 Halle/ Saale

Der Deutsche Gewerkschaftsbund dient zur Beratung über Arbeit, Wirtschaft und internationale Themen.


IHK Halle - Dessaud_ihk

Markt 6
06667 Weißenfels

Die IHKs führen allein oder mit Partnern zahlreiche Veranstaltungen durch, angefangen bei Seminaren und Fortbildungskursen über Informationsveranstaltungen und Podiumsdiskussionen bis hin zu Großveranstaltungen mit prominenten Teilnehmern und Rednern aus Wirtschaft, Politik, Sport und Kultur.

Weiterhin bieten sie Aus- und Weiterbildung sowie Existenzgründung im Dienstleistungssektor an.


Naumburger Bündnis für Demokratie

Frau Niestädt
Seilergasse 17
06618 Naumburg

"Für mich fängt Politik vor Ort an. Meine Wahlkreisarbeit liegt mir besonders am Herzen. Aktiv und engagiert für meinen Wahlkreis Naumburg und der intensiven Betreuung der Wahlkreise Weißenfels, Nebra und Zeitz widme ich einen Großteil meiner Zeit: Bürgerinformation, Beantwortung von Anfragen und persönliche Bitten, regelmäßige Bürgersprechstunden und die Durchführung sowie der Besuch von Veranstaltungen stehen auf dem Programm." So Frau Krimhild Niestädt


Justizvollzugsanstalt (JVA) Volkstedt

Außenstelle Naumburg
Am Salztor 5
Postfach 15 62
06618 Naumburg
Tel.: (0 34 45) 2 80
E-Mail: jva-volkstedt@justiz.sachsen-anhalt.de

Die Justizvollzugsanstalt Naumburg ist eine Anstalt des geschlossenen Vollzuges für männliche erwachsene Strafgefangene mit einer Abteilung des offenen Vollzuges.

Für den Arbeitseinsatz der Gefangenen stehen der Justizvollzugsanstalt Volkstedt Außenstelle Naumburg verschiedene Betriebe zur Verfügung, wie Kartonagenarbeiten, Verpackung von Konsumgütern, Kunststoffverarbeitung, Kleinteilemontagen für Fahrradhersteller, Eigenbetrieb Druckerei mit Satzherstellung und andere.
Zusätzlich werden viele Betreuungsmaßnahmen angeboten. Diese können bespielweise Gesprächs- und Bibelkreis, Suchtberatungsangebote, Antiaggressionstraining, und ein Kochkurs sein.


Asklepios Klinikum Weißenfels
Naumburger Straße 76
06667 Weißenfels

Tel.: (0 34 43) 40-0
Mail: weissenfels@asklepios.com
Internet: www.asklepios.com/weissenfels

Die Geschichte der Asklepios Klinik Weißenfels reicht bis in das Jahr 1834 zurück, als das erste städtische Krankenhaus entstand. In dem Krankenhaus werden die Patienten nicht nur stationär und ambulant betreut, sondern auch psychologisch. Junge Mütter können sich in dem Stillcafe mit Anderen austauschen.

Zurück